Das passende Spielzeug

Auf was kommt es an?

Eltern wollen das Beste für ihr Kind und es fördern. Dabei spielt passendes Spielzeug eine wichtige Rolle, denn durch das Spielen trainieren Kinder bestimmte Bereiche wie Motorik und Feinmotorik, Wahrnehmung, Konzentration, Koordination und Kreativität. Für die Eltern besteht die Kunst nun darin, das passende Spiel für das Kind zu finden: Der Schwierigkeitsgrad soll dem Alter, den intellektuellen und feinmotorischen Fähigkeiten und dem Interesse entsprechen. Ausserdem sollen die Spielsachen zum selbständigen Spielen ermuntern.

Motivationskiller

Nichts ist so demotivierend wie Aussichtslosigkeit: Ist ein Spiel zu schwierig, gibt man bald die Hoffnung auf, es zu schaffen. Aber wussten Sie auch, dass zu leichte Aufgaben einen ähnlichen Effekt haben? Anspruchslose Aufgaben nehmen uns sehr schnell jegliches Interesse. Langeweile ist der grösste Feind der Motivation. Ein Spiel darf nicht sofort «ausgespielt» sein, sondern soll eine Herausforderung dadurch behalten, dass es Varianten bietet.

Die Wahl ist keine Qual

Es tönt nach einem komplizierten Unterfangen, das passende Spielzeug zu finden, aber es ist keineswegs so, dass man ein ganzes Arsenal an Spielsachen anschaffen muss, um den kindlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Einfacher geht’s mit den bewährten Konstruktionsspielen aus Holz. Sie enthalten ein enormes Förderpotential und bleiben über längere Zeit spannend, denn sie erlauben das Spielen auf verschiedenen «Levels».

Früh übt sich

Schon ein einjähriges Kind freut sich über bunte Holzbausteine, es greift sie, wirft sie und beobachtet, was passiert. Der erste Turm lässt auf sich warten, zuerst macht es mehr Spass, einen zu verwerfen statt aufzubauen. Aber plötzlich gelingt es, zwei Elemente zu stapeln und damit beginnt das Bauen. Mit der Zeit werden die Konstruktionen höher und raffinierter. Die Bedeutung des Bauens liegt im spielerischen Begreifen der dreidimensionalen Welt und fordert jede Altersgruppe heraus. Da die Konstruktionsspiele von Naef untereinander kombinierbar sind, ist Langeweile ausgeschlossen und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie sich auf «Community» von den wunderbaren kindlichen Fantasiewelten inspirieren.